Damals und heute

Geschichte und Ausblick

Uns gibt es schon seit den späten 70er-Jahren. Eine lange Zeit, in der wir unseren Werten immer treu geblieben sind: Zuverlässigkeit, Leistungsstärke, Qualität – diese drei Begriffe sind es, die unseren Anspruch und unsere Arbeitsweise am besten charakterisieren.

Zwei parkende Baufahrzeuge auf menschenleerer Baustelle, die Sonne ist gerade untergegangen

Unser Weg

Über 40 Jahre Baugeschichte.

1977 gründete Hubert Spitzenberg seinen eigenen kleinen Handwerksbetrieb, der sich schon bald zu einem der führenden Baugeschäfte im Eichsfeld entwickelte. Nach der Wiedervereinigung, im Jahr 1993, wurde das Unternehmen zur Bau GmbH und Meik Spitzenberg, der Sohn des Gründers, übernahm die Geschäftsführung. Inzwischen ist die Firma Spitzenberg ein erfolgreiches mittelständisches Bauunternehmen mit einem Team von 40 bis 50 Mitarbeitern. Wir arbeiten mit eigenem, bestens qualifiziertem Fachpersonal und einem modernen, gut ausgestatteten Gerätepark.

Unsere Zukunft

Spitzenberg bildet aus!

Seit unserem Bestehen legen wir besonderen Wert auf die Ausbildung unserer eigenen Mitarbeiter. In den letzten Jahrzehnten haben wir über 40 Lehrlinge ausgebildet. Ein Großteil von ihnen ist heute noch bei uns beschäftigt. Und damit auch die Zukunft eine Zukunft hat, engagieren wir uns weiter als verantwortungsbewusster Ausbildungsbetrieb.

Spitzenberg stellt ein!

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Fachkräften, die unser Team bereichern und Lust auf spannende und vielseitige Bauprojekte haben. In unserem Karrierebereich informieren wir Sie über alle aktuell ausgeschriebenen Stellen. Wenn nicht die passende dabei ist, können Sie sich auch jederzeit initiativ bei uns bewerben, gerne auch als Quereinsteiger!